Kreuzstützmieder

 

Medizinisch stellt das Stützmieder eine für die Wirbelsäule stützende elastische Bandage dar.

Viele Rückenerkrankungen erfordern den Einsatz von konfektionierten und maßgefertigten

Rückenbandagen, Leibbinden, Orthesen und Stützmiedern.

 

Stützmieder werden vorwiegend eingesetzt bei:

  • Allgemeinen Rückenbeschwerden
  • Osteoporose
  • Bandscheibenvorfälle
  • Chronische Beschwerden im Rückenbereich
  • Degenerative Erkrankung der Lendenwirbelsäule

Individuell angefertigtes Kreuzstützmieder mit Pelotte und Stäben zur

Verstärkung, das die Lendenwirbelsäule umfassend unterstützt.